Eine gute, emotionale Kommunikation zwischen Frau und Mann ist manchmal nicht einfach

Wie Sie durch Eheberatung oder Paartherapie gute, ruhige, verständnisvolle Gespräche führen können

Wie verstehen Sie sich mit ihrem Partner? Können Sie gute Gespräche über ihre Bedürfnisse und Gefühle führen? Wie können Sie sich austauschen und ihren Partner ihre ganz persönlichen Gedanken mitteilen?

In meiner Praxis für Eheberatung, Paartherapie und Familientherapie kommen Paare, die öfter Missverständnisse haben. Obwohl diese Paare sich gegenseitig verstehen und unterstützen wollen, drücken sie sich in manchen Fällen so aus, dass sich ihr Partner nicht richtig verstanden fühlt.

Wie können Sie ihre Kommunikation verbessern, um sich gut zu verstehen und dass Sie sich beide richtig verstanden fühlen?

Paare, die sich ihre Bedürfnisse, Wünsche und Gefühle gut mitteilen können, wissen welche Reaktion sich ihr Partner in bestimmten Situationen, z.B. nach einem frustrierenden Erlebnis am Arbeitsplatz, wünscht. Sie haben eine gute, offene, vertrauensvolle Kommunikation.

Bei diesen Paaren treten keine Missverständnisse auf, weil sie sich füreinander Zeit nehmen und miteinander über ihre Gefühle sprechen. Sie wissen was und wie ihr Partner in bestimmten Situationen fühlt. Sie wissen voneinander wie sie aufeinander eingehen können, um ihren Partner zu unterstützen das unangenehme Erlebnis zu verarbeiten, damit er seine innere Ruhe findet und sie gemeinsam einen schönen Abend verbringen können.

Ist es nicht viel leichter und angenehmer in einer ruhigen, entspannten Atmosphäre über seine Wünsche, Bedürfnisse und Gefühle zu sprechen?

Keiner von Ihnen steht unter Stress oder emotionalen Druck. Sie können ihren Partner einfach an ihrer Gefühlswelt, ihren Bedürfnissen und Wünschen teilhaben lassen. Sie stärken durch diese Gespräche ihre Beziehung und informieren sich gegenseitig über die Veränderungen im Beruf und die dadurch neu entstandenen Bedürfnisse in ihrem gemeinsamen Paar- und Privatleben.

Diese Lösung hat sich bei vielen Paaren in meiner Praxis für Eheberatung, Paartherapie und Familientherapie gut bewährt.

Habe ich Ihnen durch diese Idee einen Impuls gegeben solche Gespräche mit Ihrem Partner zu führen?

Diese Gespräche zeigen ihr gegenseitiges Interesse und stärken ihre Beziehung.

Außerdem ersetzen diese Gespräche die im allgemeinen unbeliebten Beziehungsgespräche. Eine verständnisvolle Kommunikation ist Grundlage für ein gutes, glückliches, liebevolles Miteinander. Je mehr Sie über die Gefühle voneinander und zueinander wissen, umso besser und verständnisvoller können Sie aufeinander eingehen

Am Anfang einer Beziehung ist es völlig normal, dass Sie möglichst viel voneinander wissen möchten. Sie können dieses gegenseitige Interesse auch in einer Langzeitbeziehung beibehalten. In Laufe der Jahre haben Sie sich verändert und erfahren bei jedem Austausch wieder Neuigkeiten voneinander.

Aus der Arbeit in meiner Praxis für Eheberatung, Paartherapie und Familientherapie kann ich sagen, dass es für Paare, die ihre Kommunikation verändern möchten, ein idealer Einstieg ist, sich nach den Ereignissen des Tages zu fragen. In der Art, wie war dein Tag?

In gewissen Zeitabständen können Sie in dieses Gespräch dann auch die Frage nach den Bedürfnissen ihres Partners einfließen lassen oder von ihren Gefühlen und Wünschen sprechen.

Je mehr Übung Sie in ihrer gemeinsamen Kommunikation haben, umso leichter fällt es Ihnen gute Gespräche zu führen. Mit Gesprächen verhält es sich, wie bei allen Tätigkeiten. Je mehr Übung Sie darin haben, umso besser werden Sie.

Können Sie sich noch daran erinnern, wie Sie als Kind das Fahrradfahren gelernt haben? Sie haben zuerst die Theorie erklärt bekommen. Dann haben Sie sich auf das Fahrrad geschwungen. Trotz Stützräder war es anfangs eine wacklige Angelegenheit sich mit dem Fahrrad fortzubewegen und Sie haben von einem Erwachsenen Unterstützung und Hilfestellung erhalten. Nach einigen gemeinsamen Trainingsrunden mit Hilfestellung haben Sie dann unter Aufsicht ihr Training weiter gemacht bis Sie so sicher waren, dass Sie alleine fahren konnten.

Genauso verhält es sich, wenn Sie zur Eheberatung kommen und ihre Kommunikation verbessern möchten.

Ich erarbeite zuerst mit Ihnen die theoretischen Grundlagen, anschließend führe ich mit Ihnen gemeinsam Übungen in meiner Praxis durch und gebe Ihnen Hilfestellungen bis Sie ihre Trainingsrunde zu Hause in ihrem gewohnten Umfeld üben können. In der nächsten Sitzung bespreche ich mit Ihnen die zu Hause durchgeführte Trainingsrunde. Je nachdem wie erfolgreich ihre Übung verlaufen ist, werde ich mit Ihnen Verbesserungsvorschläge erarbeiten oder zum nächsten Themenkomplex übergehen.

Viele Paare konnten in einer erfolgreich abgeschlossenen Eheberatung oder Paartherapie ihre Kommunikation so verbessern, dass sie eine glückliche, verständnisvolle, liebevolle Beziehung führen, in der sich beide Partner verstehen und verstanden fühlen.

Je mehr Sie sich füreinander sensibilisieren und aufeinander eingehen,

  • umso besser können Sie sich verstehen und verstanden fühlen
  • umso leichter können Sie eine offene, vertrauensvolle, verständnisvolle Kommunikation führen
  • umso leichter können Sie Missverständnisse vermeiden
  • umso besser wird ihre Beziehung zueinander

So entsteht eine Win-Win-Situation für beide Partner, d.h. beide Partner fühlen sich glücklich und zufrieden in ihrer Beziehung.

Möchten Sie ihre Beziehung verbessern? Ich helfe Ihnen gerne bei einer Eheberatung oder Paartherapie ihre Beziehung so zu verändern, dass Sie sich beide als Paar glücklich und zufrieden fühlen.

Hier gelangen Sie zu meinem Beratungsangebot Eheberatung  / Paartherapie

Für die Region Mannheim, Weinheim, Viernheim, Heidelberg

Die Familienhilfe24 aus Weinheim befindet sich in Baden-Württemberg, nahe der Städte Heidelberg und Mannheim. Der Einzugsbereich der Familienhilfe24 umfasst die Orte: Birkenau, Viernheim, Hemsbach, Laudenbach, Heppenheim, Bensheim, Heddesheim, Ladenburg, Schriesheim, Frankenthal, Mörlenbach. Heidelberg , Mannheim, Mosbach, Worms, Bürstadt, Schriesheim, Lorsch, Wald-Michelbach, Ludwigshafen am Rhein, Schwetzingen, Rheinau, Frankenthal, Ladenburg, Lampertheim, Brühl, Oftersheim, Ketsch, Mannheim und Speyer

Mein Name ist Terry Ann Larsen. Ich bin Diplom Sozialarbeiterin (FH) und Familientherapeutin (IGST)

Erfahrungen & Bewertungen zu Terry Ann Larsen

Psychomeda Zertifikat

Psychomeda-Zertifikat

Mitglied im DBSH

Beratungstermine nach Vereinbarung

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

06201-4858816

Beratungen sind in deutscher als auch in englischer Sprache durchführbar

Praxis Weinheim/Viernheim
Familienhilfe24
Wernher-von-Braun-Straße 5
68519 Viernheim (OST)

Praxis Mannheim
(Nähe Wasserturm)
Familienhilfe24
Terry Ann Larsen
Augustaanlage 7-11
68165 Mannheim
0621-58674220