Verzeihen in Paarbeziehungen

Wie Sie ihre Paarbeziehung durch Verzeihen stärken können

Sie haben eine gute Paarbeziehung, die von gegenseitiger Wertschätzung, von einem respektvollen Umgang miteinander, einer vertrauensvollen, offenen Kommunikation und Empathie gekennzeichnet ist. Sie fühlen sich beide in ihrer Beziehung wohl, bis auf kleinere Unstimmigkeiten, die manchmal einen Streit auslösen, weil Sie mit alten Themen nicht abgeschlossen haben.

Sie greifen bei Diskussionen oft auf lang zurückliegende kleinere oder größere Ereignisse, die einem von Ihnen unterlaufen sind, zurück und geraten dadurch in einen Streit.

Wäre es für ihre Paarbeziehung nicht besser, die Vergangenheit nach erfolgreicher Bearbeitung des Problems in einer Paartherapie oder nach selbstständiger Lösungsfindung ruhen zu lassen?

Was bedeutet für Sie verzeihen?

Sie haben die Entschuldigung angenommen, das Problem gelöst, indem Sie eine einvernehmliche Lösung mit ihrem Partner erarbeitet haben oder in einer Paartherapie eine einvernehmliche Lösung erarbeitet haben. Sie verstehen sich wieder gut. Sie haben sich versöhnt und fühlen sich wieder wohl in ihrer Paarbeziehung.

Sie denken jetzt: „Ja, genau. So gehen wir mit Unstimmigkeiten um.“

Dies ist auch eine gute Art Probleme zu lösen und einvernehmliche Lösungen zu finden.

Warum kommen Sie in Diskussionen, die ein ganz anderes Thema betreffen, öfter auf Ereignisse zurück, an die Sie sich nicht einmal mehr genau erinnern können und die schon längst gelöst sind?

Verzeihen, versöhnen und eine einvernehmliche Lösung für die Zukunft zu finden, bedeutet das Thema ist bearbeitet und abgeschlossen. Sie haben gemeinsam eine gute Lösung gefunden, wie Sie künftig damit umgehen wollen.

Anders sieht die Situation aus, wenn das Thema sich immer wieder wiederholt und Sie dafür keine Lösung finden können. Dann ist der Blick eines außenstehenden, fachlich kompetenten Therapeuten gefragt, um diese Negativspirale zu verlassen. In diesem Fall ist es sinnvoll sich bei einer Paartherapie Unterstützung zu holen, um eine gute Lösung für das Problem zu finden, mit der sich beide Partner identifizieren können.

Sie haben bereits eine einvernehmliche Lösung gefunden und setzen diese auch um. Sie haben in ihrem Alltag die Erfahrung gemacht, dass dieses neue Verhalten für Sie angenehm ist und Sie sich dadurch wieder in ihrer Beziehung wohlfühlen.

Wieso nachtragend sein, wenn Sie das Problem bereits zur Zufriedenheit beider Partner gelöst haben?

Wenn Sie nachtragend sind und immer wieder sticheln, verbreiten Sie Disharmonie. Viel angenehmer ist es, für Sie und ihren Partner, wenn Sie verzeihen können und auf ihre gegenseitigen Wünsche und Bedürfnisse mit Verständnis und Einfühlungsvermögen eingehen. Durch Empathie entsteht wieder ein offenes, vertrauensvolles Miteinander. Sie können mit ihrem Partner über ihre Gefühle sprechen und Pläne für die Zukunft schmieden.

Ihre Beziehung entspannt sich sichtbar, wenn Sie richtig verzeihen können. Verzeihen ist eine wichtige Eigenschaft, die ihre Beziehung verbessert. Verzeihen heißt auch, dass Sie das Thema verarbeitet haben, entweder in einer Paartherapie oder selbständig eine einvernehmliche Lösung für die Zukunft gefunden haben. Das belastende Thema ist abgeschlossen, verarbeitet und wird dann auch künftig nicht mehr erwähnt.

Sie können die Vergangenheit nicht ändern. Sie können die Zukunft so gestalten, dass sich beide Partner in der Beziehung wohlfühlen. Durch wirkliches Verzeihen können Sie ihre Beziehung stärken.

 

Hier mein Beratungsangebot: Paartherapie und Eheberatung

Mein Name ist Terry Ann Larsen. Ich bin Diplom Sozialarbeiterin (FH) und Familientherapeutin (IGST)

Erfahrungen & Bewertungen zu Terry Ann Larsen

Psychomeda Zertifikat

Psychomeda-Zertifikat

Mitglied im DBSH

Beratungstermine nach Vereinbarung

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

06201-4858816
oder über das
Kontaktformular

Beratungen sind in deutscher als auch in englischer Sprache durchführbar

Praxis Weinheim/Viernheim
Familienhilfe24
Wernher-von-Braun-Straße 5
68519 Viernheim (OST)

Praxis Mannheim
(Nähe Wasserturm)
Familienhilfe24
Terry Ann Larsen
Augustaanlage 7-11
68165 Mannheim
0621-58674220