Ähnlichkeiten von Paaren

In guten Langzeitbeziehungen werden die Partner sich sehr ähnlich

Wenn Sie mit ihrem Partner spazieren gehen, ist Ihnen sicherlich schon aufgefallen, dass sich Hunde und ihre Besitzer sehr ähnlich sind. Sie finden das Phänomen lustig und machen ihre Witze darüber. Sie sagen z.B.: „Ja die beiden haben wohl mit den Jahren aufeinander abgefärbt. Sie sind sich sehr ähnlich.“

Hund und Besitzer haben sogar einen ähnlichen Gesichtsausdruck. Sie haben einen ähnlichen Körper, d. h. schlank, normal, kräftig usw. Sie haben sogar ähnliche Verhaltensweisen. Sie haben sich mit den Jahren aufeinander eingespielt und sind sich jetzt innerlich, wie auch äußerlich sehr ähnlich.

Hund und Besitzer haben eine enge emotionale Beziehung und nehmen dadurch die Gefühle des anderen wahr. Die Grundstimmung überträgt sich. Ist der Besitzer ausgeglichen und fröhlich, reagiert der Hund auch so. Dies lässt sich auf alle Emotionen übertragen.

Das ähnliche, äußere Erscheinungsbild lässt sich durch den gemeinsamen Tagesablauf erklären. Legt der Hundebesitzer viel Wert auf Essen, bekommt der Hund auch öfter Leckerlis, legt der Besitzer viel Wert auf eine schlanke Figur und Fitness, achtet er auf viel Bewegung und eine gesunde Ernährung bei sich und seinem Hund.

 Ist Ihnen das beschriebene Phänomen auch schon bei Paaren aufgefallen?

Manche Paare, die in einer guten Langzeitbeziehung leben, sehen sich ähnlich und verhalten sich auch sehr ähnlich. Sie stimmen ihr Leben aufeinander ab, finden gemeinsame Kompromisse und haben im Laufe der Jahre viele Gemeinsamkeiten aufgebaut.

Gerade bei Paaren ist der Einfluss aufeinander sehr ausgeprägt, weil sie emotional mit einander verflochten sind. Sie entwickeln mit der Zeit gemeinsame Denkmuster und Verhaltensweisen. Durch die große Empathie zueinander, übertragen sich ihre gegenseitigen Emotionen aufeinander.

Sie haben sicherlich schon oft bemerkt, dass Gähnen ansteckend ist. Nicht nur Gähnen ist ansteckend, sondern Befindlichkeiten übertragen sich genauso. Forscher vom Max-Planck-Institut haben z.B. nachgewiesen, dass der Stress einer Person sich durch bloße Beobachtung auf eine andere Person übertragen kann. Manchmal reicht es aus, wenn Sie eine Person sehen, die gestresst ist, dann sind Sie es auch. Je näher Ihnen die gestresste Person steht, umso eher steckt sie Sie an. In der Fachsprache spricht man dann von Secondhand-Stress.

Natürlich ist dies nicht nur bei Stress so. Paare, die in einer guten Paarbeziehung leben, stecken ihren Partner mit glücklichen, harmonischen Emotionen an. Paare, die eine vertrauensvolle, harmonische Beziehung führen, leben länger, da sie ihr Glück verdoppeln können. Ist einer der Partner gut gelaunt, springt der Funke auf den anderen Partner über.

Sport tut gut, das wissen Sie, trotzdem sind Sie nicht immer motiviert. Da ist es doch recht hilfreich, wenn ihr Partner Sie aufmuntert und begeistert vom letzten Training erzählt und sagt, wie toll Sie beide sich danach gefühlt haben.

Bewegung ist für den Körper gesund und unterstützt ihre Fitness. Bewegung wirkt sich auf viele Organe ihres Körpers positiv aus, unterstützt das Abnehmen und sorgt für einen guten Muskelaufbau.  Muskeln schützen die Knochen und benötigen mehr Energie, als Fettgewebe.

Sie können im Verein trainieren, Kurse besuchen, sich in Gesundheitsratgebern informieren oder Videos im Internet ansehen. Es gibt für jeden Wunsch das passende Angebot. Mit Sport können Sie für ihren Körper, für ihr seelisches Wohlbefinden und für ihre Paarbeziehung etwas Gutes tun.

Paare in guten Langzeitbeziehungen übernehmen viele Verhaltensmuster voneinander. Ist einer von Ihnen sehr einfühlsam, überträgt sich dies durch ihre gegenseitige Empathie auf ihren Partner. Sie gehen aufeinander ein, führen offene, vertrauensvolle Diskussionen, stärken ihr Vertrauen, unterstützen und motivieren sich gegenseitig.

Paare übertragen Gefühle, Befindlichkeiten, Verhaltensmuster und Gewohnheiten.

Gewohnheiten gehören zur gemeinsamen Lebensgestaltung. Ich möchte dies am einem Beispiel verdeutlichen. Ernährt sich einer von Ihnen sehr gesundheitsbewusst, verändert der Partner auch seine Essgewohnheiten. Sie essen jetzt oft Vollkornprodukte, Obst und Gemüse, wenig Fleisch, keine Produkte mit Industriezucker und keine zuckerhaltigen Getränke. Sie haben ihr Essen auf eine basische Ernährung step by step umgestellt. Sie haben sich das ständige Kaffeetrinken abgewöhnt und trinken jetzt gemeinsam öfter eine Tasse Tee. Sie stellen erstaunt fest, dass Sie sich viel besser und fitter fühlen. Beide Partner profitieren von den gesundheitlichen Vorteilen und sparen Zeit, da Sie nicht mehr getrennt kochen müssen.

Äußere Veränderungen am Kleidungsstil entstehen durch die gegenseitige Inspiration und die Kommentare des Partners. In Langzeitbeziehungen sehen sich die Partner vom äußeren Erscheinungsbild sehr ähnlich.

Die vielen Übereinstimmungen von Paaren in Langzeitbeziehungen kommen zum einem daher, dass Sie sich von Anfang an einen ähnlichen Partner ausgesucht haben, zum anderen durch die gegenseitige Empathie und die lange, enge, emotionale Verflechtung miteinander.

Paare in einer glücklichen Langzeitbeziehung leben nach dem Motto:

In einer Paarbeziehung geht es um Emotionen, Empathie, Vertrauen, offene Kommunikation und ein gutes Auf-einander-zugehen und nicht um Recht zu haben.

 

Klicken Sie hier zu meinen Beratungsangebot Eheberatung und Paartherapie

Die Familienhilfe24 aus Weinheim befindet sich in Baden-Württemberg, nahe der Städte Heidelberg und Mannheim. Der Einzugsbereich der Familienhilfe24 umfasst die Orte: Birkenau, Viernheim, Hemsbach, Laudenbach, Heppenheim, Bensheim, Heddesheim, Ladenburg, Schriesheim, Frankenthal, Mörlenbach. Heidelberg , Mannheim, Mosbach, Worms, Bürstadt, Schriesheim, Lorsch, Wald-Michelbach, Ludwigshafen am Rhein, Schwetzingen, Rheinau, Frankenthal, Ladenburg, Lampertheim, Brühl, Oftersheim, Ketsch, Mannheim und Speyer

Mein Name ist Terry Ann Larsen. Ich bin Diplom Sozialarbeiterin (FH) und Familientherapeutin (IGST)

Erfahrungen & Bewertungen zu Terry Ann Larsen

Psychomeda Zertifikat

Psychomeda-Zertifikat

Mitglied im DBSH

Beratungstermine nach Vereinbarung

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

06201-4858816
oder über das
Kontaktformular

Beratungen sind in deutscher als auch in englischer Sprache durchführbar

Praxis Weinheim/Viernheim
Familienhilfe24
Wernher-von-Braun-Straße 5
68519 Viernheim (OST)

Praxis Mannheim
(Nähe Wasserturm)
Familienhilfe24
Terry Ann Larsen
Augustaanlage 7-11
68165 Mannheim
0621-58674220